Piazza, mia bella piazza – Teil 4

Damit sind wir mitten in den Herzstücken der neuen Schmelz angelangt: In diesem Teil zeigen wir Euch unsere Ideen, wie eine neue räumliche Ordnung die Schmelz verändern würde: 1) Eingangsbereich USI, der zu einer ruhigen und angenehmen Zone zum Chillen für Studierende und die Öffentlichkeit werden könnte – wenn wir den Platz neu denken und die beiden Vorgärten sowie eine kleine Fläche dazwischen miteinbeziehen. Derzeit ist dieser Einbangsbereich eine kleine Festung, die doch gar nichts verteidigen muss. Gespräche mit Herrn Peterka vom Raum- und Ressourcenmanagement der Uni Wien lassen hoffen, dass wir hier nun doch weiterkommen.

2) Die Schmelz-Piazza, derzeit Hartplatz der ASKÖ. Wie wir zeigen, könnte daraus und aus den umgebenden Flächen eine wunderbare Piazza entstehen. Wieviel Freiheit und Fläche hier möglich wäre, nicht wahr? Viel Spaß in der Zukunft der Schmelz!

Download the full quality version here