Pressekonferenz auf der Schmelz, 5.7.2017, 10.00 Uhr

Zu den letzten dramatischen Entwicklungen auf der Schmelz berichtet Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal, der unmittelbar vor einem Durchbruch stand: ASKÖ und USI stellten maßgebliche Flächen der Öffentlichkeit in Aussicht. Zum unerwarteten und plötzlichen Abbruch der Gespräch von ASKÖ und USI und die Reaktionen des Bezirks.

WAS: PRESSEKONFERENZ AUF DER SCHMELZ
WO: Schmelz, Verlängerung Johnstraße, Communitygarten Schmelzgarten
WANN: MITTWOCH, 5. JULI 2017, 10.00 UHR

Peter Leeb (FRISCH) und Edith Wildmann (FRISCH) sind anwesend und berichten zum Standpunkt und den Forderungen der BürgerInneninitiative FRISCH.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.