Jetzt: FRISCHs Schmelzfilm

Hier ist er, der großartige Schmelzfilm, gelaufen bei der Utopie-Schleuder am 13.10.2013, dem letzten Tag des Urbanize-Festivals: Mit diesem wahnsinnigen Wunderwerk sind wir unter die ersten fünf Teilnehmenden gekommen. Zur Belohnung ergießt sich jetzt ein Preisregen über die Köpfe von FRISCH. In Form von einem Radiobeitrag und einem Bericht in der Zeitschrift dérive.

Viel Vergnügen und buona visione:

Idee und Konzept: Angelika Wolf, Darsteller und Umsetzung: Willi Fotter, Kamera: Benjamin Malfatti.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.