FRISCH hat gewonnen

filmstill_schmelzfilmGroßer Erfolg bei der Utopieschleuder als Abschluss des Urbanize-Festivals! FRISCH hat es mit ihrem großartigen Beitrag, dem Schmelzfilm, unter die ersten fünf (von fünf teilnehmenden Projekten) ;-) geschafft. Damit haben sind wir in der dérive Werbeschleuder: Radiobeitrag, Feature in der Zeitschrift und und und.

Dieser Erfolg ist dem großartigen, wahnsinnigen, witzigen Film von Willi Fotter, Angelika Wolf und Benjamin Malfatti zu verdanken, die keine Kosten und keine Mühen gescheut haben, diesen Film zu produzieren. In der Rekordzeit von drei Tagen.

Wir hatten Spaß bei der Utopieschleuder, haben andere Projekte und weitere UnterstützerInnen kennengelernt. Die Idee der offenen Schmelz ist weiterverbreitet!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.